ERIK KUHN

Malerei
Norddeutscher Realismus

Skulptur

Auf diesen Seiten sind einige neuere Arbeiten zusehen

Ich würde mich über einen Eintrag ins Gästebuch freuen und antworte gern.


 


Silvia  Springorum

21.03.2016
22:08
Lieber Erik,
ein kurzer aber sehr herzlicher kunstvoller Gruß sei dir in den Norden geschickt!
Wie wahr, dein Eintrag zur "Konfrontation" auf meinem Blog.
Wolkenmeer- Näherung.

Du liest ebenso zwischen all den Zeilen.
Was macht dein befreiter Duktus? Was deine eigenwillige Perspektive im Dramatischen? Was dein schönes Dazwischenich?

Mal weiter, näher, bunter, Du!
Herzlich:
Silvia
Springorumkunst.­wordpress.­com

Silvia Springorum

13.10.2015
10:54
Menschenbilder. Menschenbildner.
Norddeutscher Realismus.

Die Arbeiten stehen in der Tradition Odd Nerdruns oder Lucian Freud, der hochsensibel seine Modelle analysiert, stundenlang, tagelang. Sie geben sich ihm hin- von Angesicht zu Angesicht in stiller Intimität.

Hier scheint das Theaterfoto Bildimpulsgeber zu sein.
Leben als Inszenierung, Innere Konflikte auf einer Bühne, schonungslos beleuchtet und dem Betrachter ausgeliefert.
Kann man hier noch bloßer Betrachter sein?
Es sind keine Glücksmomente in den Bildern, da ist keine Geborgenheit, die den Akteuren zugestanden wird, nur das scharfe analysierend realistische Auge des Malers, der dem vergänglichen Moment Halt und Fülle gibt.
Die Arbeiten, wohl komponiert und minutiös analysiert, führen Stufe für Stufe tiefer in Abgründigkeiten, seelische Torsionen auf einer Bühnen des Seins. *Sind wir nicht alle Schauspieler?* , scheinen die zu fragen. Stehen wir nicht manchmal auf einer Bühne, die nicht unsere ist.

Die Arbeiten erstaunen, erwecken Verwunderung über die intimen Kammerspiele, die inszeniert wurden. Der kühle analytische Duktus steht in spannungsgeladenem Kontrast zur Emotionalität des Dargestellten. Der Mensch ist ein Augentier und so wird er zum Betrachter, wird zum Beobachter, wird zum Voyeur im Moment höchster Agitation.

Silvia Springorum
Oktober 2015

Eberhard Schmidt-Dranske

02.10.2015
16:27
Es ist eine Freude, durch Deine Galerien zu blättern!
Ein Genuss für die sinne.
Beste Grüße, Eberhard

Ute farr

04.10.2014
09:30
hallo das Kompliment dass du mir gemacht hast kann ich nur zurückgeben.. dein flotter Strich gefällt mir sehr und gibt den Bildern Leichtigkeit und Leben.. wunderbar :) Lieber Gruß Ute

Heike Schramm

01.10.2014
20:40
Hallo Eric, ich werde `mal hier den Anfang machen!Das sind super coole Bilder! Flotter Pinselstrich, eigenwillige Perpektiven und Themen, gute Farbkomposition. Wenn das norddeutsche Art ist, freut sich auch die Saxonia!
Gruß Heike Schramm